http://www.dubag.de/images/Homepage/main-promo-image-03.jpglink

Managementberatung

Erfolgsgarant wenn es um strategische und operative Wettbewerbsvorteile von Unternehmen geht

http://www.dubag.de/images/Homepage/4.jpglink

Personalberatung

Executive Search, Headhunter und Personalentwicklung

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Industrial-gears-in-sepia-26206229.jpglink

Produktionsoptimierung

Die Steigerung der Produktivität um 20 Prozent und mehr ist möglich – wenn Rationalisierungsreserven in der Produktion genutzt werden

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Business-News-391927.jpglink

Finance Advisory Services

Beratung und Unterstützung zu Fragen der Gründungs- und Unternehmensfinanzierung

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Drawings-8439259.jpglink

Produktion und Logistik

Supply Chain Management: systematische Vernetzung (Verkettung) von Lieferanten, Produzenten und Kunden

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Law-book-library-27529769.jpglink

Energieberatung

Contracting und Outsourcing Modelle

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Server-room-in-datacenter-42829822.jpglink

Informationstechnologie

IT Lösungen für Unternehmen. Analyse und Konzeption, Prozessoptimierung Softwareentwicklung, Projektleitung, Audits

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Sexy-brunette-operating-transp-16456277.jpglink

IT-Beratung

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung oder Änderung Ihrer IT-Strategie oder IT-Infrastruktur

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-She-Gets-In-36572689.jpglink

Interim Management

Einsatz von erfahrenen und bewährten Führungskräften für zeitlich befristete und umsetzungsorientierte Aufgaben

http://www.dubag.de/images/Homepage/bigstock-Triple-Row-Production-Line-Wit-2411499.jpglink

Produktion und Logistik

Supply Chain Management: systematische Vernetzung (Verkettung) von Lieferanten, Produzenten und Kunden

Riskmanagement

Ziel der Dienstleistung ist es nicht, dem Mandanten die Risiken abzunehmen oder sie für ihn zu verringern. Nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe wird ein Management System aufgebaut, welches den Mandanten in die Lage versetzt, seine Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und das Gefahrenpotential dauerhaft wirksam zu verringern. Weiterhin wird ihm geholfen im Aufbau analytischer Suchmethoden, um spezifische Gefahren erkennen zu können. Weitere Methoden, wie »component failure analysis« oder Delphi-Analyse werden angeboten.


Beschreibung der Ziele eines Risikohandbuchs:

Um den unter Governance & Compliance dargestellten gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, dient ein Risikohandbuch zur systematischen Auseinandersetzung mit Risiken, die den Fortbestand der Gesellschaft gefährden. Ziel ist es dem Nutzer ein adäquates Handlungsschema darzustellen, welches ihn in die Lage versetzt, die notwendigen Schritte und Maßnahmen bezüglich der formalen gesetzlichen Anforderungen durchzuführen. Das Risikohandbuch stellt somit organisatorische Maßnahmen und Regelungen dar, die zur Risikoerkennung, -quantifizierung, -kommunikation, -steuerung und -kontrolle zu beachten sind. Gleichzeitig erfüllt das Risikohandbuch die Anforderung bezüglich der Rechenschafts-, Sicherungs- und Prüfbarkeitsfunktion. Hierbei wird der Rechenschaftsfunktion durch die schriftliche Dokumentation zum pflichtgemäßen Verhalten Rechnung getragen. Die Sicherungsfunktion wird durch die Einhaltung der entsprechenden Maßnahmen zur Pflege des Risikomanagementsystems und durch die im Handbuch festgelegten Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten erreicht. Zusätzlich gewährleistet dieses Handbuch durch seine lückenlose Dokumentation eine ordnungsgemäße Prüfung und erfüllt somit die Prüfbarkeitsfunktion, die sowohl extern durch den Abschlussprüfer als auch intern durch die interne Revision oder den Aufsichtsrat vorgenommen werden kann. Durch die vorgegebene Struktur und die somit festgelegte Vorgehensweise werden außerdem der zeitliche Aufwand und die dadurch entstehenden Kosten für das Risikomanagement verringert.

Für erste Fragen steht Frau Nicole Bächler, Tel.: 0721 60 90-300 oder per Mail jederzeit gerne zur Verfügung.

Flyer und Best Practice

Hier finden Sie Informationen zum Thema IT-Beratung.

IT-Beratung.pdf

IDW PS 330.pdf

Weitere Unterlagen und Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich!

Automotive-Supplier

 

 

  • Unternehmen aus China (Tier1) suchen Kooperationspartner / Beteiligung.

Sprechen Sie mit uns!

Sie haben Fragen zu betrieblichen Abläufen, suchen nach Möglichkeiten zur Optimierung, benötigen wichtige branchenspezifische Informationen?

Dann nutzen Sie unseren völlig unverbindlichen Erstgesprächs-Service!

Kontaktanfrage

Go to top